2013 ging unsere Ausfahrt nach Moritzburg. Wir wurden durch das Schloss geführt und konnten  die Ausstellungen besichtigen. Zum  Mittagessen waren wir im ev.- luth. Diakonenhaus. Den Nachmittag  verbrachten wir in Meissen. Dort waren die Hochwasserschäden noch deutlich sichtbar. Auf der Heimreise  gab es wieder Abendbrot in Memmendorf. Insgesamm war es wieder ein sehr schöner Tag.   Im Schlosshof Moritzburg Diakonenhaus Moritzburg Andacht Diakonenhaus Moritzburg Bahnhof Moritzburg Sammeln vor der Abfahrt Innenstadt Meissen Schloss Moritzburg Zur Pause einen Kaffee??